Mehrteilnehmeranlagen
von SPAUN

  • Sternverteilung
  • 8 SAT-ZF-Ebenen und passive Terrestrik
  • Kaskade mit intelligentem Multischalter-System für 24 Teilnehmer







  • Vorverstärker
    Kaskaden Strang-Verstärker

  • 16 SAT-ZF-Verstärker mit Pegelsteller und einstellbarer Entzerrung
  • 1 terr. Verstärker mit Pegelsteller und einstellbarer Entzerrung
  • 1 Rückkanalverstärker mit Pegelsteller
  • terrestrischer Pfad abschaltbar mit passiver Umgehung
  • Umschaltbarer Rückkanal 5-30 / 5 -65 MHz
  • Schaltnetzteil mit Weitbereichseingang

















  • Kaskadierbare Multischalter
    5x...Leistungskaskade

    Mit der 5-Leitungskaskade können bis zu
    4 SAT-ZF Bänder und das gesamte terre-
    strische Frequenzband auf eine größere
    Teilnehmerzahlverteilt werden.

    Wegen der geringen Durchgangs- und
    Verteildämpfung der Multischalter, kom-
    men kleinere Anlagen ohne zusätzliche
    Verstärker aus. Die SAT-ZF-Strangein-
    gänge und -ausgänge der Multischalter
    sind gleichstromgekoppelt. Das LNB-spei-
    sende Gerät z.B. KAS 5x8 N kann daher
    beliebig in der Kaskade installiert wer-
    den. Dadurch sind die Installations-
    möglichkeiten sehr vielfältig. Das terre-
    strische Signal wird immer verteilt, auch
    bei abgeschaltetem Receiver. Das Sys-
    tem ist komplett rückkanaltauglich für Mul-
    timedia-Anwendungen.

    Die Multischalter ohne Netzteil werden
    nur von den angeschlossenen Recei-
    vern versorgt. Je nach Steuersignal wird
    ein anderer SAT-ZF-Eingang angewählt



    Ein Beispiel für die technischen Möglichkeiten aus unserem Hause.
    Hier gezeigt: eine Mehrteilnehmeranlage, Empfang von ASTRA analog oder EUTELSAT analog mittels 2-Kabel kaskadierbarem Multischaltersystem mit terrestrischer Einspeisung.



    Henning Jansen - Radio- und Fernsehtechnikermeister · www.hl-informationstechniker.de/jansen